Sibirische Lärche Glattkant

Glattkant Bretter aus Sibirischer Lärche: Hochwertig und günstig bei Holztechnik Hummel

Hobelware ist seit über 20 Jahren die Kompetenz von Holztechnik Hummel aus Niederrieden im Landkreis Unterallgäu. Unter anderem setzen wir bei unseren Werkstoffen auf die Sibirische Lärche, aus der wir Rhombusleisten, Wandverkleidungen, Terrassendielen oder auch Glattkant Bretter fertigen. Dieses Holz bietet Ihnen als Kunde eine hohe Wertigkeit und ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Aus Überzeugung und aus Leidenschaft für naturbelassene Stoffe verarbeiten wir in unserem Betrieb ausschließlich Massivholz. Es fühlt sich gut an, ist frei von Zusätzen und überzeugt besonders bei Sibirischer Lärche durch eine hohe Tragfähigkeit. Glattkant Bretter sind, wie der Name schon sagt, glatt gehobelt an allen Seiten. Meistens werden sie bei Verkleidungen von Decken und Wänden verbaut, sehr gut eignen sie sich auch für den Bau von Regalen und als Balkonbretter. Glattkant Bretter aus Sibirischer Lärche sind etwas dunkler, als solche aus Nordischer Fichte und bei unseren Kunden sehr beliebt.

Holztechnik Hummel: Für private, gewerbliche und öffentliche Interessenten

Wir beliefern private Interessenten, gewerbliche Bauherren und freuen uns über Aufträge öffentlicher Einrichtungen. Neben den handwerklichen Fähigkeiten dürfen Sie bei Holztechnik Hummel zu jedem Bauvorhaben eine individuelle und persönliche Beratung erwarten und diese führen wir unabhängig von der Größe des Projekts durch. Sprechen Sie uns gern auch an, wenn Sie auf dem Gebiet der Holztechnik wenig Kenntnisse haben. Was für Sie vielleicht ein einmaliges Projekt darstellt, haben wir in unserem Betrieb so oder so ähnlich bestimmt schon hunderte Male erfolgreich realisiert. Wir haben gelernt, die richtigen Fragen zu stellen und hören Ihnen gut zu, damit die Glattkant Bretter aus Sibirischer Lärche problemlos verbaut werden können. Wir beraten alle Kunden transparent und fair: Stellen Sie Ihre Fragen so lange, bis wirklich alles klar geworden ist. Denn die Erfahrung zeigt, dass die größte Fehlerquelle meistens in der Phase der Planung und Vorbereitung versteckt ist und weniger beim Transport oder bei der Montage. Manchmal kann es Sinn machen, wenn Sie uns neben den Maßen für Ihr Vorhaben auch Fotos vom Projekt zusenden.

Das sind Argumente für Glattkant Produkte aus Sibirischer Lärche

Warum verwenden wir eigentlich Sibirische Lärche für Glattkant Bretter, wo diese Bäume doch auch in Deutschland und Mitteleuropa wachsen? Das hat mehrere Gründe:

  • Sibirische Lärche wächst im rauen und kalten Klima der Tundra langsamer, wodurch sie stärkere Strukturen bildet. Geschlagen wird sie im frostigen Winter.
  • Diese Holzart ist witterungsbeständiger als die heimische.
  • Sie bildet kaum Harzgallen aus.
  • Sibirische Lärche weist erheblich weniger Äste auf.
  • Die Baumart ist in Russland sehr verbreitet und damit auch gut und schnell verfügbar.

Die Sibirische Lärche, die wir bei Holztechnik Hummel verarbeiten, ist durchweg FSC-zertifiziert. Das bedeutet, dass sie in nachhaltiger Forstwirtschaft gepflanzt und geschlagen wird, das FSC-Zertifikat vergibt die gemeinnützige Organisation Forest Stewardship Council®.