TMT - Thermisch modifiziertes Terrassenholz

TMT aus europäischen Wäldern bleibt auch in der Vergrauung (je nach Sonneneinstrahlung) relativ gleichmäßig im Farbton und in der Oberflächenhaptik. Außerdem harzt TMT nicht. Die Hölzer werden durch die Modifizierung dauerhafter gegen Pilzbefall und haben eine bessere Dimensionsstabilität.

Die Fertigung von thermisch modifiziertem Holz hat eine lange Tradition. Schon unsere Vorfahren kannten den Trick mit der Wärmebehandlung von Holz. Sie ließen Zaunpfähle im Feuer anglimmen, damit sie in der Erde nicht faulen. Eine Erkenntnis, welche Mitte der 90er Jahre in Skandinavien industriell nutzbar gemacht wurde.

Heute gibt es viele verschiedene Hitzebehandlungsverfahren und (leider) sehr große Unterschiede bei der Qualität des thermisch behandelten Holzes. Mit „TMT-Generation“ bieten wir Ihnen hier dieQualitätsmarke für thermisch modifiziertes Holz.

Die thermische Modifizierung basiert ausschließlich auf Verwendung von Wasserdampf und höheren Temperaturen. Während des Behandlungsprozesses werden keine chemischen Zusätze beigegeben.

TMT ist gesundheitlich und ökologisch absolut unbedenklich!

TMT-Nadelholz erfüllt die Dauerhaftigkeitsklasse 2 nach DIN EN 350 und DIN EN 335.

An seinem idealen Einsatzort, im Außenbereich ohne Erdkontakt, in ungeschützter Lage (Gefährdungsklasse 4) hat beispielsweise TMT Fichte eine Dauerhaftigkeit von bis zu 25 Jahren.

Mit der außergewöhnlichen Formstabilität und einem gleichmäßigen Vergrauen erhält die Terrasse eine ebenmäßige und edle Oberfläche von besonderer Ästhetik.

Durch den Veredelungsprozess der Modifizierung sind alle flüchtigen Inhaltsstoffe, wie Harze, Fette, Gerbstoffe etc. aus dem Holz getrieben. Dadurch harzt TMT nicht und blutet auch nicht aus. Somit kann eine aufgebrachte Oberfläche nicht von innen heraus geschädigt werden.

Es werden ausschließlich heimische Holzarten für die Veredelung ausgesucht. Ein ausgeklügeltes Qualitätssicherungssystem, zertifiziert vom WTMT, garantiert einwandfreies Material und einen exzellenten Prozess der thermischen Modifizierung.

Kontakt:

« Zurück

TMT-Fichte 27 x 140mm

TMT-Fichte 27 x 140mm

Profilmaß: 27 x 140mm

Oberfläche: fein geriffelt / genutet

Längen: 3,60m, 42,0m, 4,80m, 5,10m

TMT-Fichte Magnum 27 x 190mm

TMT-Fichte Magnum 27 x 190mm

Pforilmaß: 27 x 190mm

Oberfläche: feines Riffelprofil mit breitem Seitensteg

Längen: 3,00m, 4,20m, 5,10m

TMT-Kiefer Economy 26 x 117mm

TMT-Kiefer Economy 26 x 117mm

Profilmaß: 26 x 117mm

Oberfläche: beidseitig glatt mit gerundeten Kanten

Längen: 3,00m, 3,30m, 3,60m, 3,90m, 4,20m, 4,50m, 4,80m, 5,10m, 5,40m

TMT-Kiefer, gebürstet, 27 x 140mm

TMT-Kiefer, gebürstet, 27 x 140mm

Profilmaß: 27 x 140mm

Oberfläche: einseitig fein gebürstet, Rückseite glatt gehobelt, gerundete Kanten.

Längen: 3,00m, 3,30m, 3,60m, 3,90m, 4,20m, 4,50m, 4,80m, 5,10m, 5,40m

TMT-Esche, 25 x 130mm

TMT-Esche, 25 x 130mm

Profilmaß: 25 x 130mm

Oberfläche: glatt gehobelt oder fein geriffelt, geölt, seitliche Nut

Längen: 1,80m, 2,10m, 2,40m, 2,70m, 3,00m, 3,30m, 3,60m