Accoya® Terrassendielen

Accoya® Terrassendielen. Überragend in jeder Hinsicht. Vorbereitet und geliefert von Holztechnik Hummel

Wer Terrassendielen verlegen möchte und sich über Jahre und Jahrzehnte daran erfreuen möchte, kommt an Accoya®-Holz nicht vorbei. Vor allem in Bereichen, wo zum Beispiel durch einen Swimming-Pool Feuchtigkeit ins Spiel kommt, sind Accoya® Terrassendielen die unschlagbar beste Alternative, die sich unter den Füßen wunderbar anfühlt. Wir bei der Hummel Holztechnik GmbH aus Niederrieden im Landkreis Unterallgäu beraten Sie umfassend zu Ihrem Projekt. Wir arbeiten seit 1998 im Auftrag von privaten wie gewerblichen Bauherren und auch für öffentliche Auftraggeber, zum Beispiel Städte und Gemeinden.

Accoya® ist acetyliertes Kiefernholz. Langlebig, nachhaltig, ökologisch

Accoya® ist zunächst einmal der Begriff für ein ganz normales Holz, verwendet wird in aller Regel Radiatakiefer, die schnell nachwächst und mit Blick auf ökologische Aspekte eine hervorragende Wahl ist. Und dennoch weist dieses Holz die Eigenschaften eines tropischen Hartholzes wie des asiatischen Teak auf. Wie gelingt das? Es ist eigentlich ganz simpel: Das Holz für die Accoya® Terrassendielen wird mit Essig vorbehandelt, den Vorgang nennt man Acetylierung. Das fertige Produkt ist ungiftig, feinporig, hell und besitzt eine extrem glatte Oberfläche. Dabei werden Geruch und Aussehen kaum beeinflusst, allerdings werden die Eigenschaften des Holzes erheblich verbessert, so dass Accoya® Terrassendielen sogar qualitativ höher anzusiedeln sind, als solche aus Teakholz. Übrigens gibt es dieses Verfahren noch gar nicht so lange: Wissenschaftler forschen zwar schon seit etwa 80 Jahren mit der Acetylierung als Holzbehandlung, reif für die Serienproduktion wurden Accoya® Terrassendielen und andere Bauelemente aus diesem Werkstoff jedoch erst um 2007 herum.

Holztechnik Hummel kann Ihnen aus Accoya®-Holz jedes gewünschte Profil in verschiedenen Maßen fertigen. Neben Terrassendielen eignet sich dieses Holz für Rhombusleisten, Nut- und Federschalungen oder auch Fußbodendielen. Seit dem Jahr 2014 sind wir von der Accoya® Academy als Fachhändler zertifiziert. Keine Frage: In unserem Lieferprogramm ist dieses Holz sozusagen der Maybach unter den Angeboten. In allen relevanten uns messbaren Bereichen ist dieses Produkt absolute Spitzenklasse: Das betrifft die Maßhaltigkeit, die Dauerhaftigkeit und den Vergleich mit anderen Holzarten.

Die Vorteile Ihrer Accoya® Terrassendielen im Überblick

Dies sind Ihre Vorteile im Überblick, die Sie beim Kauf von Accoya® Terrassendielen genießen werden:

  • Dauerhaftigkeit der Klasse 1.
  • 50 Jahre Haltbarkeit bei überirdischem Einsatz.
  • 25 Jahre Haltbarkeit bei Kontakt mit Erden.
  • Hervorragende Maßhaltigkeit: Farblose wie farbige Beschichtungen halten auf Accoya®-Holz drei Mal länger, als auf anderen.
  • Ideal für die Barfuß-Nutzung, wegen der Glätte besteht praktisch keine Verletzungsgefahr. Sagenhaftes Laufgefühl.
  • In jeder Hinsicht umweltverträglich und zu 100 Prozent recyclingfähig.
  • Überragende Ökobilanz. Es werden keine Bäume in Tropenwäldern gefällt, sondern Kiefern, die im gemäßigten Erdklima wie in Europa, Russland oder Nordamerika wachsen. Dort werden neue Bäume gepflanzt werden, so dass sich Waldflächen sogar vergrößern, ein gutes Beispiel dafür liefert die nachhaltige Forstwirtschaft zum Beispiel in Schweden.