Accoya® Terrassendielen Endlosverlegung

Accoya® Terrassendielen von Holztechnik Hummel: Ideal auch für die Endlosverlegung

Terrassendielen aus Accoya®-Holz gelten mittlerweile mit Blick auf alle relevanten Aspekte als konkurrenzlos gut. Ökobilanz, Maßhaltigkeit, Langlebigkeit und nicht zuletzt das wunderschöne Gefühl beim Laufen über dieses Material machen es einzigartig. Wir von Holztechnik Hummel im Landkreis Unterallgäu sind seit 2014 zertifizierter Partner der patentierten Marke Accoya®, auf unserer Homepage finden Sie die entsprechende Urkunde für Geschäftsführer Markus Hummel. Zu unseren Kunden zählen private und gewerbliche Interessenten, ebenso Bauherren aus dem öffentlichen Bereich wie Städte, Gemeinden oder Kirchen. Sie bestellen bei uns Terrassendielen aus Accoya-Holz als fixe Längen und ebenso für die Endlosverlegung.

Das Geheimnis liegt in der Acetylierung mit Essig

An Accoya® ist vieles besonders, das gilt jedoch erst für das fertige Produkt. Denn das Holz, aus dem dieser einzigartige Werkstoff gemacht wird, ist gar kein besonderes. In aller Regel handelt es sich um die Radiatakiefer (Radiata Pine), die im gemäßigten Klima unseres Erdballs wächst. Dies ist ein schnell wachsendes, weiches Holz, das überwiegend in Europa, Russland und Nordamerika geschlagen wird. Dank nachhaltiger Forstwirtschaft wachsen Kiefernwälder schnell nach, in manchen Ländern wächst der Waldbestand sogar kontinuierlich, ein Vorbild in dieser Hinsicht ist Schweden. Das Geheimnis der Qualität liegt in der Bearbeitung des Holzes mit Essig, der Vorgang wird Acetylierung genannt. Dadurch nimmt Accoya® die Eigenschaften eines tropischen Holzes wie zum Beispiel Teak an, übertrifft dessen Qualität allerdings noch. Großer Vorteil mit Blick auf die Ökobilanz: Für diese Terrassendielen zur Endlosverlegung oder fixen Verarbeitung müssen keine Regenwälder in Südostasien oder Südamerika gerodet werden.

Holztechnik Hummel aus Niederrieden bei Memmingen unterstützt Sie von den ersten Planungen bis zur Realisierung Ihrer Terrassendielen aus Accoya-Holz. Wir fertigen für Sie jedes gewünschte Profil in jedem gewünschten Maß. Entscheiden Sie sich für die Technik der Endlosverlegung Ihrer Terrassendielen aus Accoya®, so haben Sie viele Vorteile auf Ihrer Seite:

  • Mit den passenden Verbindungen werden auch kurze Dielen lang. Kurze Dielen sind beim Versand im Vergleich zu langen immer günstiger.
  • Das Verlegebild wird abwechslungsreicher, attraktiver und flächiger, weil die Dielenenden nicht einheitlich liegen müssen.

Accoya® Terrassendielen zur Endlosverlegung: Wesentlich einfacherer Unterbau

  • Beim Bau der unteren Konstruktion müssen Sie nicht weiter darauf achten, dass diese sich unter den Dielenenden, auch Stöße genannt, befinden. Sie können diese Terrassendielen durchgehend auf dem tragenden Unterbau verlegen.
  • Sie können überschüssige Dielenenden einfach abschneiden und mit diesen einen neuen Abschnitt beginnen. Das ist wirtschaftlich, weil Sie dadurch weniger Verschnitt produzieren.

Accoya® eignet sich als Werkstoff auch für Rhombusleisten, Nut- und Federschalungen und für Fußbodendielen im Hausinneren. Seine große Stärke spielt das Material allerdings im Freien aus. Etwa überall da, wo Wasser in der Umgebung ist. So sind Accoya® Terrassendielen eine exklusive Ausstattung an Swimming-Pools und eine auch optisch überragende Alternative zu Steinen oder Fliesen.